2015 habe ich mich von heutigen Kollegen beeindrucken lassen, und begann, mir auf YouTube leichte Tricks beizubringen. Ich fand schnell Interesse und begann von anderen zu lernen. Sehr viel konnte ich von einem Zauberclub in Stayr lernen. Dort habe ich Tricks von den besten im deutschsprachigen Bereich gelernt.

2018 durfte ich auf einigen Geburtstagsfeiern auftreten und merkte, daraus kann ich etwas machen. Außerdem haben mir die Auftritte einen unbeschreiblichen Kick gegeben und ich hatte enormen Spaß daran gefunden.

2019 bin ich auf die ersten größeren runde Geburtstage aufgetreten und habe Aufträge für “Lernstunden” bekommen.

2020 hat mir leider ein Virus in die Karten gespielt. In dieser Zeit bereite ich mich weiter auf Auftritte vor. 😉