Referenzen

“Wenn Spinnennetze sich verbinden, können sie einen Löwen fesseln”

Unternehmen & Vereine:

Voest Alpine Krems, Miba, Hamburger Pitten, Smurfit kappa/Nettingsdorfer, Rosenbauer Löschsysteme, Ennshafen, CNH, Linz AG, VSG learn, ULF, Innowave + Bets4all, Betten Reiter, Union Perg, Pluscity Academie, OÖ GKK, Passage Linz, KPMG, LAWOG, div. Wohnungs-genossenschaften, zahlreiche QVB`s in OÖ/NÖ, soziale Einrichtungen, Stiftungen, ULF, TCS-Direkt Marketing, CLC, Lions Club Athena, Elternverein d. VS Pichling, Magistrat Linz, Magistrat Steyr, Einzel- bzw. Gruppensupervision für zahlreiche PädagogInnen sowie MitarbeiterInnen div. soziale Einrichtungen wie Caritas, PA Compass / PA Grein, VSG learn, Verein Miteinander gmbH, Mobile Pflege, Frühförderinnen, Plan B (Verein für Adoptiv- und Pflegeeltern). LK Arbeitskreis Unternehmensführung OÖ, NÖ, Kärnten, Vbg., Naturfreunde Linz GmbH, Kinderfreunde Mühlviertel, Eurothermenresort Bad Hall, Bad Schallerbach, Bad Ischl, Hotel Maurerwirt, Neue Heimat Bewohnerservice Linz, Salvagnini Ennsdorf, Gemeinde, Kindergarten Saxen, UFO Notschlafstelle für Jugendliche Linz, Zeugfärberei Gutau, u.a.

Vorträge:

  • “Lebenslust statt Burnout”: Junge Wirtschaft Enns, Frau in der Wirtschaft Steyr. Gesunde Gemeinden: Klam, Waldhausen, Aschach/Steyr, Pabneukirchen, Bad Leonfelden u.a., Gewerkschaft der Gemeindebediensteten Schärding, SteyrLand, Urfahr Umgebung, SPÖ-Frauencocktail Kirchdorf a d Krems
  • “Zeit für dich und mich”: Fam.-u. Gesundheitstag Roßleithen, Abendakademie Linz.
  • Hände frei für Neues (Bund, Land, EU) LFI OÖ

Bildungs-Institute:

Organos, Berufsförderungsinstitut (bfi) + Firmenservice OÖ, Wien, Amstetten. Wirtschaftsförderungsinstitut (Wifi) Linz, FIT, Wels, Steyr, Ried, Perg, Rohrbach. Vitak Linz, LFI OÖ, Acquisa Management Design, Appcons, KMU Akademie & Management AG, Abendakademie Linz, Bildungshaus Seitenstetten, horse academy.

ABZ Salzkammergut: www.abzsalzkammergut.at

KooperationspartnerInnen:

Conos, Linz: www.conos.co.at
SHEQ-consult, P. Keusch, Graz, www.SHEQ-consult.com
ÖVS, www.oevs.or.at
ARGE Burnout Prävention
Daniela Stöckl, Luftenberg: www.daniela-stoeckl.com
Elke Waniek, Cranio Sacrale, Pyhra, NÖ: www.alternativtherapie.at
Organos, Linz: www.organos.at
Sandra Himler

Einige Feedbacks und Erfolgsberichte:

Hallo liebe Anita, hallo lieber Fritz

ich war im Vorfeld wirklich sehr skeptisch beim Thema Paarseminar, doch bei meiner Frau und mir ging es um sein oder nicht sein. Deshalb habe ich zugestimmt, dieses Experiment zu wagen. Nicht im Traum hätte ich es gewagt mir vor zu stellen, dass ein gemeinsames Wochenende so gravierende Veränderungen zum Ausdruck bringen kann. Wir erlebten mit Euch zusammen eine Renaissance unseres Paarseins, die seither ein völlig neues – und anhaltendes Gefühl als Mann und Frau bei uns ausgelöst hat und wir danken Euch dafür aus tiefstem Herzen. So wundervoll habe ich meine Frau noch nie erlebt seit wir zusammen sind. Absolut neu geborenes Zweieins – Sein ist uns nun möglich dank Euch beiden. Wir bleiben am Ball und werden unsere neu geborene Ehe in regelmäßigen Paarabenden mit Euch pflegen.

MJLFeedback Paarseminar 2016

Ich bin sehr froh, dass Sie mir als ich im Mai für ein Erstgespräch angerufen habe, den Termin gegeben haben! Ich kann nach 4 intensiven Gesprächen bei Ihnen sagen, dass ich nach 22 Jahren Ehe nun das erlebe, was ich mir immer gewünscht habe. Ich bin ein anderer Mensch geworden, dadurch, dass ich dank Ihrer Unterstützung keinen Alkohol mehr trinke, und dadurch hat sich auch das Verhalten von meiner Frau total verändert! Es ist sehr schön jetzt und ich möchte es nicht anders haben. Was sich konkret geändert hat: Der Satz “Ich bin es mir wert” ist gleich beim 1. Termin in mich reingegangen und hat bewirkt, dass ich mich viel selbstbewusster verhalte, wie früher eben, und dass ich durch die Tipps und Erklärungen von Ihnen sogar Streitigkeiten “abfangen” kann. Eskalationen sind jetzt Vergangenheit und auch meine Beziehungen zu meinen Eltern, Geschwistern, KollegInnen und zum Chef haben sich zum Positiven verändert. Ich rege mich schon noch manchmal auf, bleibe aber generell ruhiger und habe auch keine kreisenden Gedanken mehr wenn ich von der Arbeit heim komme. Wichtig war, dass durch die Veränderung meiner Trinkgewohnheiten auch meine Frau nach und nach überzeugt wurde von den Ansätze, die ich von Ihnen mitgenommen habe, und auch versucht hat diese umzusetzen. Der Anfang war nicht leicht, doch jetzt sind wir über den Berg. Ich kann nur sagen: ‘Danke’ und ‘Es ist jetzt wirklich schön!’

Hr. Helmut, 44 Ju.a. Einzel-Arbeit mit dem inneren Team, 28.7.2015

Follow up letztes Führungskräfteseminar “Rafting auf der Salza”:
Liebe Frau Putscher! Das klingt ja wirklich sehr spannend. Auch Frau Plonner hat mir bereits davon erzählt. Ich möchte dies gerne zum Anlass nehmen und Ihnen mitteilen, dass wir uns sehr freuen, Sie in unserem Trainerteam zu haben – die Zusammenarbeit ist stets unkompliziert und korrekt. VIELEN DANK dafür, Schönes Wochenende & herzliche Grüße

Cornelia HofbauerOffice Management & Organisationsentwicklung conos, 19.6.2015

Liebe Frau Putscher!

Vielen Dank für die prompte Übersendung der PPT mit den echt gelungenen Fotos. Wir bedanken uns bei Ihnen für den gelungenen Vormittag mit vielen wertvollen Anregungen und Tipps. Es freut mich, dass wir viel Positives und Lob in den Rückmeldebögen lesen können. Danke – es hat uns sehr gut gefallen, und vieles war Balsam für die Seele…

Einstweilen alles Gute und danke

Lieben Gruß

Rosi Heidegger

Rosi HeideggerImpulsvortrag „Hände frei für Neues“ Landwirtschaftskammer OÖ 24.2.2016, 105 Gäste

Liebe Anita,

nochmals herzlichen Dank dass ich dich kennenlernen durfte und ich duch dein Seminar  in meiner momentan sehr schwierigen Lebenssituation sehr viele neue Erkenntnisse gewonnen habe.Kann jetzt meine nächsten Schritte klar und für mich richtig setzen. Besuche regelmäßig mein Inner-home und lasse die Blüte darin wachsen. Durch dein Seminar habe ich mich wieder gefunden und dafür danke ich dir ganz besonders.

Alles Liebe!

M.H. Frauenseminar 2016